1. Teilnahmeberechtigt sind Spieler/ -innen, die für einen Verein des STB/DTB spielberechtigt sind
  2. Über die Zulassung entscheidet endgültig der Turnierausschuss. Meldungen können ohne Angaben von Gründen zurückgewiesen werden.
  3. Gespielt wird nach den Tennisregeln der ITF und der Turnierordnung des DTB.
  4. Der Verhaltenskodex des DTB findet Anwendung.
  5. Tenniskleidung ist vorgeschrieben.
  6. Turnierball: Dunlop Fort Tournament, 3 Bälle, kein Wechsel pro Match. Je nach Gebrauch werden 2-3 Matches mit den Bällen gespielt.
  7. In allen Spielen entscheidet der Gewinn von 2 Sätzen. Tiebreak in jedem Satz beim Stand von 6:6. 3. Satz Match-Tiebreak.
  8. Spieler, die nach der Auslosung absagen oder nicht antreten, sind zur Zahlung des Nenngeldes verpflichtet.
  9. Spieler haben sich über die Spielansetzungen im Internet (tos/mybigpoint) zu informieren. Wer zu den angesetzten Spielzeiten nicht Spielbereit ist, wird nach einer Wartezeit von 15min gestrichen.
  10. Notwendige Änderungen dieser Bestimmungen behält sich der Turnierausschuss vor.
  11. Die Teilnehmer erkennen mit Ihrer Meldung diese Turnierbestimmungen an.
  12. Zusammenlegung von Altersklassen ist möglich.
  13. Es ist möglich, das ein Spieler zwei Spiele an einem Tag absolvieren muss o.Ä.
  14. Die Finale werden mit dem Einsatz von Schiedsrichtern bestritten.
  15. Mit Abgabe der Nennung erkennt der/die Spieler/-in die Bedingungen der Ausschreibung an und unterwirft sich der Satzung und den Ordnungen des DTB.
  16. Bei Unbespielbarkeit der Plätze oder Dunkelheit können Spiele in der Halle (Hartplatz, All-Court Schuhe) verlegt werden.
  17. Preisgelder sind steuerpflichtige Einnahmen.

Der Turnierausschuss

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.